So begann die Geschichte von Hempfy

Geposted von Hempfy Team am


Hempfy infographics cannabis soft drink

Die Gründer von Hempfy, jahrelange Kenner des Cannabis-Tees, fanden dass die erhältlichen Hanfprodukte oft uninteressant und ziemlich langweilig waren.

So beschloss das Hempfy-Team, ausschliesslich mit Schweizer Partnern, einem Bauern und Abfüllerfirmen aus der Region, zusammen zu arbeiten.

Der Hempfy Cannabis-Drink ist in zwei Versionen erhältlich:

- Doypack (Standbeutel), bereits über unsere Website und in unseren ausgewählten Läden erhältlich

- Glasflasche, leicht moussierend, vorgesehen für Bars und Restaurants. 

Hempfy trinkt man am besten gekühlt, entweder ganz einfach mit Eis oder in Cocktails.